Nachhaltigkeit

Wir unterstützen Sie darin, businessorientierte Nachhaltigkeitsstrategien und innovative nachhaltige Prozesse, Geschäftsmodelle und Produkte zu entwickeln, sowie Nachhaltigkeit langfristig und wirksam im Unternehmen zu verankern und mit kreativer Kommunikation Markterfolge zu erreichen. So tragen wir zusammen mit Ihnen und unseren anderen Kund:innen dazu bei, die Transformation zu einer nachhaltigeren Wirtschaft und Gesellschaft zu beschleunigen.

Gesetzliche Vorgaben schaffen Handlungsdruck

Die rechtlichen Berichtspflichten zum Thema Nachhaltigkeit nehmen zu – von der neuen EU-Richtlinie zur Unternehmens-Nachhaltigkeitsberichterstattung über das neue Lieferkettensorgfaltsgesetz bis hin zur EmpCO und weiteren geplanten, wie die Green Claims Verordnung.

Betroffene Unternehmen stehen vor zahlreiche Herausforderungen: Um den regulativen Anforderungen Genüge zu tun, müssen sie eine Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln, aufwendige Performance Messsysteme installieren und in ihrer Kommunikation Green Washing vermeiden.  Die komplexe Sachlage der ESG-Gesetze betrifft zahlreiche Themen, ökologische wie CO2-Emissionen und Ressourceneffizienz, soziale wie Diversität oder Geschlechtergerechtigkeit und Governance wie Geschäftsethik oder Korruption.

In Nachhaltigkeit Chancen für wirtschaftlichen Erfolg entdecken

Allerdings schaffen diese bürokratischen Reportingpflichten noch keinen Umbau unserer Wirtschaft und Gesellschaft. Wer jedoch nicht nur die rechtlichen Anforderungen erfüllt, sondern die Nachhaltigkeitsstrategie zu einem inhärenten Teil der Businessstrategie macht, kann nachhaltigkeitsorientierte Stakeholder wie Talente, Investor:innen oder Kund:innen von sich überzeugen und neue Markt- und Kundensegmente erschließen.  

Verbesserte Prozesse können Kosten senken und so die bürokratischen Regulationsaufwände kompensieren.

Wir unterstützen und begleiten Sie ganzheitlich bei diesem komplexen und anspruchsvollen Prozess. 

Warum Wächter?

Nachhaltigkeitskommunikation war uns schon ein Anliegen, als noch kaum jemand das Thema auf der Rechnung hatte. Wir sehen dabei in Nachhaltigkeit in erster Linie die Chancen für wirtschaftlichen Erfolg. Deshalb betrachten wir Nachhaltigkeit aus der Businessperspektive und bringen unsere kreativen Ideen im Prozess und in der Kommunikation ein.

Unser Team bringt zudem vielfältige Expertisen ein – ob aus HR, Organisationsentwicklung, Psychologie, Kreativitätsmethoden, Strategie oder Wissenschaft.  Diese ergänzen unsere Erfahrungen aus Kommunikation, Markenentwicklung und zahlreichen Transformationsprojekten.

Erprobte Kollaborationen mit Spezialisten komplettieren unser Lösungsportfolio ebenso wie unsere globale Ausrichtung durch das Worldwide Partners Netzwerk.

Was bringt das?

Als kreative Trusted Advisors erarbeiten wir mit Ihnen wirtschaftlich erfolgreiche Nachhaltigkeitsstrategien. Wir verankern Nachhaltigkeit in Markenidentität und Organisation, am kostengünstigsten als kombinierte Nachhaltigkeits-, Kunden- oder Qualitätsorientierung in Verbindung mit einer Digitalisierungstransformation.

Mit unserem Change-Ansatz überwinden wir interne Barrieren und binden wichtige Stakeholder in den Gesamtprozess ein. In Ideation Labs entwickelte Ideen und gut strukturierte Innovationsprozesse helfen beim Umbau zum nachhaltigen Unternehmen und bei der Entwicklung von businessrelevanten nachhaltigen Geschäftsmodellen.

Wir finden einen Weg durch den Dschungel der gesetzlichen Regulierungsvorschriften und verhelfen Ihnen mit transparenter und zugleich inspirierender Kommunikation zum Erfolg. Bei unserem ganzheitlichen Ansatz stehen schlanke Prozesse und Effizienz, aber vor allem Ihr Geschäftserfolg und Effektivität im Zentrum.

Erfüllung der gesetzlichen Reportingpflichten

Erst am Ende dieses umfangreichen Prozesses kann ein ehrlicher Lagebericht stehen. Dieser hat sowohl Rechenschafts- als auch Informationsfunktion. Er gibt einen Gesamtüberblick über die Nachhaltigkeitsanstrengungen Ihres Unternehmens und ergänzt den Jahresabschluss, indem er Geschäftsverlauf und -ergebnis beschreibt, Zukunftsaussichten betrachtet und Chancen und Risiken analysiert.

Wir unterstützen Sie bei der frühzeitigen Planung der Veröffentlichung mit Blick auf den Jahresabschluss und bei der überzeugenden kommunikativen Aufbereitung der gesammelten Informationen, indem wir sicherstellen, dass die Informationsbedürfnisse der Stakeholder erfolgreich adressiert werden. Wir helfen außerdem bei der Ableitung von Nachhaltigkeitszielen und -maßnahmen für die Folgejahre.

Das Ergebnis kann ein sachlicher Bericht sein oder aber ein kreativ aufbereitetes Kommunikationsinstrument, das Mitarbeiter:innen, Kund:innen und Stakeholder gleichermaßen inspiriert und begeistert.

Kreative Nachhaltigkeitskommunikation

Da auch für Talente, Investor:innen und Kund:innen die Nachhaltigkeitsanstrengungen eines Unternehmens immer wichtiger werden, spielt erfolgreiche Kommunikation eine Schlüsselrolle. Sie federt Reputationsrisiken ab, informiert und inspiriert und begeistert Menschen für nachhaltiges Handeln. Deshalb schaffen wir Formate, die komplexe Zusammenhänge anschaulich vermitteln und Aha-Momente kreieren, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Wir gestalten kreative Markenkommunikation ohne Greenwashing –  so wie  schon seit 40 Jahren für viele Kunden aus den Bereichen Energie, Bau, Food, Mobility, Pharma und Soziale Organisationen.

Nachhaltigkeit bei Wächter

Nachhaltigkeit bei Wächter

Leistungen

Wir bieten am liebsten die folgenden Leistungen als ganzheitlichen Prozess an, aber auch einzelne Module, dabei behalten wir jedoch immer ihre Businessziele im Blick.  

Mit einem gemeinsamen Workshop starten wir in das Projekt. Dabei erarbeiten wir folgende Themen:

  • Einführung: Welche Kriterien umfasst Nachhaltigkeit (Ecological+Social+Governance, SDG )
  • Gesetzliche Anforderungen
  • Reifegradeinschätzung
  • Nachhaltigkeits-Prozess und Strategieentwicklung
  • Projektziele u. KPI´s
  • Verantwortlichkeiten und Rollen in den beteiligten Teams
  • Einholung des GF-Committments
  • Projektplan & Roadmap
  • Budgetvorstellung

Mit der Wesentlichkeitsanalyse wird geprüft, welche Nachhaltigkeitsthemen für das Unternehmen am wichtigsten sind und wo die größte Wirkung erzielt werden kann. Dabei wird die Frage beantwortet, wie Nachhaltigkeitsaspekte auf das Unternehmen einwirken und worauf das Unternehmen Einfluss nehmen kann. Bei der Strategie werden Ziele priorisiert und Messkriterien festgelegt.

  • Status Quo und ESG-Reifegrad Analyse
  • Desk Research
  • Benchmark Studien
  • Stakeholder Interviews
  • Inside/Out Wesentlichkeitsanalyse, doppelte Materialität
  • Zielkonflikte, Risiken- und Chancenbewertung (SWOT, SVIDT)
  • Mission, Vision, Werte, realistische Ziele und Messkriterien
  • Zielhierarchie (SMART-ROI)
  • Integration der Strategie in Business- und Marketingstrategie
  • Transformationsroadmap

Unternehmenskultur, Haltung und Corporate Governance spielen eine Schlüsselrolle für eine erfolgreich im Unternehmen implementierte Nachhaltigkeitsstrategie. Wir unterstützen in diesem Prozess als Coaches und Moderatoren mit inspirierender Moderation und klarer, für alle Zielgruppen verständlichen Vermittlung des komplexen Themas. Mit Beteiligungsformaten involvieren wir die relevanten Stakeholder und sorgen so für die Verankerung der Nachhaltigkeitsstrategie und der damit einhergehenden Haltung im Unternehmen. So können wir Menschen auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit mitnehmen und begeistern.

  • Beteiligung am Analyse- & Strategieprozess
  • Workshops
  • Bildung inkl. Train the trainer
  • Moderation & Coaching

Um das volle Business-Potenzial der Nachhaltigkeitsstrategie zu heben, stoßen wir Innovationsprozesse an, führen kreative Ideation-Labs und Szenario-Workshops durch und unterstützen gezielt im Rahmen von abteilungsübergreifenden Aktionen bei der Durchsetzung von Innovationsvorhaben. Dabei arbeiten wir gemeinsam mit allen Beteiligten an folgenden Themen:

  • Produkt- und Prozessverbesserungen unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten
  • Entwicklung von neuen Produkten und Geschäftsfeldern
  • Konkrete Nachhaltigkeits-Projekte
  • Vorschlagswesen, Ideenclouds
  • Prototyping

Wir beraten zur Auswahl von Zertifizierungs- und IT- Partnerschaften sowie bei der Auswahl und Implementierung von Nachhaltigkeitstools. In Performance-Workshops klären wir, welche Daten und Kennzahlen gefordert sind und welche Herausforderungen bei der Erhebung zu erwarten sind. Im Rahmen des Performancemanagements unterstützen wir bei folgenden Themen:

  • Definition von Standards nach European Sustainability Reporting Standards (ESRS) oder Global Reporting Initiative (GRI)
  • Erfassung und Analyse von Daten
  • RealTime–Datensammlung zu Treibhausgasbilanz, Synchronisation/Integration und Aufbereitung für Regulatorik
  • Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD)
  • Treibhausgasbilanz
  • Klimaschutz und Kompensation
  • Datensammlung und -erhebung (Lieferketten-, Sozial-, Personal- und Compliancedaten
  • Zertifizierung nach DNK, Gemeinwohlbilanz oder B-Corp

Nur wenn Prozessoptimierungen, neue Geschäftsmodelle oder nachhaltige Produkte von transparenter, glaubwürdiger und überzeugendender Kommunikation begleitet werden, können sie ihr volles Potenzial entfalten und so zu Wachstum und Geschäftserfolg beitragen. Wir übernehmen für Sie:

  • Kommunikationsstrategien inkl. Medien und Toolauswahl
  • Konzeptentwicklung für die interne und externe Kommunikation
  • Employer Branding
  • Entwicklung kreativer Leitideen und Kampagnen
  • Krisen- und Risikokommunikation

Wir
sollten
reden?