Hybride glokale Marketing­struktur: Wie schafft man die Trans­formation?

„Reshaping Global Engagement Operations.“ Nach der Studie des CMO Councils sind hybride glokale Strukturen für den Businesserfolg optimal, weil sie sowohl Kundennähe als auch einheitlichen Markenaufbau erlauben. Wie eine Transformation gelingen kann und welche Lehren wir aus der Betreuung vieler globaler Kunden gezogen haben, haben wir in 8 Tipps zusammengefasst. Wir bei Wächter & Wächter…

Standort-Marke-Ting

Strukturwandel und nachlassende Standortbindung von Unternehmen und Bevölkerung sind die zentralen Treiber dieses Wettbewerbs. Deshalb finden sich Regionen als Wirtschaftsstandorte zunehmend in der gleichen Rolle wie Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen, die um die Gunst ihrer Zielgruppen werben müssen. Customer Centricity gilt auch hier. Damit stehen Regionen inzwischen vor der Herausforderung, sich selbst aktiv zu vermarkten…

Trends aus der Wunschkiste

Mehr Data? Ja, wo sinnvoll und bezahlbar. Mehr Marke und Werte? Ja, weil von Menschen zunehmend gefordert. Mehr Balance und Customer Centricity? Ja, weil nur so Erfolg garantiert werden kann. Frei nach der Volksweisheit zur Statistik gilt: „Trau keiner Trendansage, die du nicht mit eigenen Wünschen verfälscht hast.“ Digitalgurus jubeln seit Jahren Big Data, KI,…

A step ahead Power – Effektive Wege aus der Krise

Die aktuelle Pandemie und der Lock-Down haben neben gesundheitlichem Leid und großen wirtschaftlichen Einbrüchen vor allem Unsicherheit mit sich gebracht. In den kommenden Monaten müssen wir alle lernen, mit dieser ungewissen Zukunft im „Nebel, der die ganze Welt umhüllt“ umzugehen. Ein einfaches „Weiter so!“ gibt es nicht: Für diese aktuelle nie dagewesene Situation gilt es,…

Post Corona: Was wird wirklich „New Normal“?

Keine Frage, die Coronakrise hat schnell viel verändert in unserer Art zu leben, zu arbeiten und Geschäfte zu machen. Die Auguren überschlagen sich inzwischen mit Prognosen, welche Veränderungen zum „New Normal“ werden. Für Unternehmen ist diese Frage von enormer Tragweite, denn von der richtigen Einschätzung der mittel- und langfristigen Entwicklung in der Zeit nach Corona…

Hybride glokale Marketing­strukturen: 57 % der CMOs ten­dieren dazu

Reshaping Global Engagement Operations. Die aktuelle Studie des CMO Councils liefert Argumente zu neuem Denken und Handeln im digitalen Zeitalter. “Mehr Kundennähe & mehr Marke für mehr Businesserfolg” ist die Devise. Die Zukunft gehört daher in vielen Fällen hybriden Organisationsstrukturen, extreme zentrale oder dezentrale Strukturen haben ausgedient. Globaler Wettbewerb und neue Kundenerwartungen erfordern neue Organisationsformen…

Vom Dienst­leister zum Sparrings­partner: Zusammen­arbeit B2B-Unternehmen und -Agenturen

Geringe Wertschätzung von Marketing, Kreativität und strategisch-kreativer Beratung – das lässt sich aus den geplanten Budgetkürzungen beim Industriemarketing, wie sie in der letzten Studie des Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) beschrieben wurde, schließen. Verpasst die deutsche Industrie damit der Agenturwelt den Todesstoß oder schadet sie sich im globalen Wettbewerb vielmehr selbst? Die Auswertung einer Worldwide…

Killt Data Driven Marketing Kreativität und Agenturen?

Vier erfolgreiche Agenturchefinnen von Worldwide Partners Agenturen bei der von Liz Marks, AdForum moderierten Podiumsdiskussion beim Advantgarde Summit in Paris zum Thema “Killt Data Driven Marketing Kreatiivität und Agenturen?” Vier erfolgreiche Unternehmerinnen im Agenturgeschäft aus UK, Frankreich, USA und Deutschland, Julie Clair, Clear, Iria Marques, Aressy, Christine Kilman, Gelia und Ingrid Wächter-Lauppe, Wächter & Wächter…

Das Key Visual – Plädoyer für eine Marketing­binse

Googeln Sie mal „Key Visual“! Zigfach Begriffsdefinitionen von Duden über Mar­ke­ting­lexika bis hin zu Wikipedia – aktuelle Beiträge fast komplette Fehl­anzeige. Offensichtlich misst man diesem Thema in der Markenführung inzwischen keine größere Bedeutung mehr zu, im Diskussionshype von Big Data, Content Mar­ke­ting, Mobility usw. Das kann Folgen haben. Eine Ver­nach­lässigung dieses Themas kostet nicht nur…

Heißes Marketing: mit Emotionen zum Erfolg

Draussen heiße Tempraturen, drinnen heiße Themen. Drei Powerfrauen – Iria Marques, Julie Claire und Ingrid Wächter-Lauppe präsentierten zum Thema “Emotionnel X Rationnel, re-mixer votre Marketing” starke Thesen und erbrachten Beweise, dass Emotionen im B2B-Branding höchst wirksam sind. Iria Marques stellte die emotionalen Arbeiten ihrer Agentur Aressy für hubsafe vor ebenso wie die Arbeiten der japanische…

End of content

End of content